Fr 22.11., 20.00: Mezinke Ahoi! (Rumpelfolk)+++Simona Skrout (Lieder am Piano)+++Cádiz (Liedermacherin)

 

Nun geht es in der Wunderkammer Schlag auf Schlag mit toller Musik aus Zürich. Nach Pop, Rock, Liedermacherinnen, Drone / Neofolk und Elektronik öffnen wir am nächsten Freitag 22.11. ab 20:00 den Container für zwei Liedermacherinnen und eine Folk-Formation aus Zürich. Ab 19.00 grillen wir mit den Musiker/innen und allen anderen, die die Lagerstimmung an unserer Feuertonne schätzen. Nimm also dein Grillgut mit – den Glühwein liefern wir 😉

Übrigens: Falls du selber mit deiner Band auftreten oder deine Lieblingsband veranstalten möchtest – die Wunderkammer freut sich über Künstler/innen aller Disziplinen und neue Veranstalter/innen!

 

Die Sängerin am Piano: Simona Skrout

Simona Skrout ist eine Singer/Songwriterin aus Zürich mit garantierter Nachhaltigkeit. Wer ihre Stimme hört, möchte diese am liebsten für immer in den Ohren konservieren. Simona Skrout drückt mit ihren Liedern unweigerlich auf die Klaviatur der eigenen Gefühle. Sie tröstet, rüttelt wach und bringt einen zum lachen. Diese Vielseitigkeit ist einzigartig!

www.simonaskrout.ch

Liedermacherin Cádiz

Wir sitzen auf den Schultern von Kolumbus und blicken aufs Meer. Sehnsüchtig das Ferne, Unbekannte erwartend; wilde Tiere und lange Nächte auf offenem Deck. Die Sterne leuchten hell. Der Mond weist uns den Weg durchs dunkle Blau. Cádiz ist ein Plädoyer für Romantik. Weil Kitsch gut tut.

Cádiz ist stilistisch dem Genre Singer-Songwriter zuzuordnen, aber nicht nur.
www.cadiz-music.ch

 

Mesinke Ahoi! macht Rumpelfolk & Seemannspönk

Die Mesinke ist schon seit 2007 in Zürich unterwegs. Nach mehreren  geplanten und ungeplanten Auftritten und Jams auf Bühnen und Trottoirs,
verschiedenen Formationen und Spontanbesetzungen hat sich die aktuelle  6-köpfige Besetzung von Mesinke Ahoi! 2018 zusammengefunden. Unterstützt  durch eine ordentlich rumpelnde Rasselbande und eine fette  Bass-Unterlage hat die Mesinke jetzt noch viel mehr Spass und möchte  diesen frischen Schwung nicht mehr missen. Die neue Mesinke Ahoi! spielt  nicht mehr nur zu jiddischen, bretonischen oder griechischen Volkstänzen  auf, sondern bringt mit Chansons und zunehmend eigenen Songs auch  Paartänzer und Pogopiratinnen zum Mitgrölen und Schunkeln.
www.youtube.com/watch?v=gRf0_XUMLSc

 

Hier findest du übrigens noch die Aufnahmen vom Podium letzten Freitag in der Offenen Kirche St. Jakob

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s