Die Wunderkammer besteht aus und dank sehr unterschiedlichen Organisationen und Institutionen, Unternehmen und Einzelpersonen. Sie alle eint die Freude an einem Garten in Zürich Nord, wo Gemeinschaftsprojekte, Kunst und Nachhaltigkeit wachsen und gedeihen können.

Direkt im Betrieb aktiv sind Arbeitsgruppen, die sich um ein Projekt organisieren; Experten (Handwerker, Techniker, Wissenschaftler, Künstler etc.) bringen Wissen in die Gruppe hinein. Entsprechend sind hier Forschungsinstitutionen, Handwerkervereinigungen, Stiftungen und das (Bau)Gewerbe unsere Partner.

Eine wichtige Rolle spielen die benachbarten Firmen und Organisationen, die als Förderer das Projekt unterstützen. Im Rahmen von PR- und Teambildungsevents nehmen sie punktuell am abenteuerlichen Brachenleben teil und entdecken so eine ganz neue Welt.

Sie möchten ein Nachhaltigkeits-Projekt realisieren und suchen geeigneten Raum dafür?
Sie möchten mit Ihrer Firma, Institution oder Organisation am Leben in der Wunderkammer teilhaben oder einen (Teambildungs-)Event organisieren?

Schreiben Sie uns! vereinwunderkammer@gmail.com

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements