Am Eingang zum Glattpark entsteht ein Park – und nicht nur das. Hier erschafft die Nachbarschaft zusammen mit Forschungsinstituten, Nachhaltigkeitsinitiativen, Künstlern und sozialen Institutionen die neue Welt im Kleinen, die wir uns im Grossen wünschen.

In Arbeitsgruppen verwandeln wir das Areal in ein Kreativlabor, einen Innovationsinkubator und Nachhaltigkeitskatalisator, der Schönheit, Kreativität, Neugier und Gemeinschaft erzeugt. Zusammen lernen wir, entwickeln uns und den Park, wachsen an- und lernen voneinander. Wir treffen uns, feiern und lauschen im selbst gebauten Vereinshaus, graben am Bike Trail und im Zauberwald, pflanzen und stellen im Park unsere Kunst aus, löten Mikrofone und forschen an neuen Energieträgern.

Faltblatt zu den Nutzungen

Advertisements