Am Eingang zum Glattpark entsteht ein Freiraum. Hier erschafft die Nachbarschaft zusammen mit Forschungsinstituten, Nachhaltigkeitsinitiativen, Künstlern und sozialen Institutionen die neue Welt im Kleinen, die wir uns im Grossen wünschen.

In Arbeitsgruppen verwandeln wir das Areal in ein Kreativlabor, einen Innovationsinkubator und Nachhaltigkeitskatalisator, der Schönheit, Kreativität, Neugier und Gemeinschaft erzeugt. Zusammen lernen wir, entwickeln uns und den Park, wachsen an- und lernen voneinander.

Die Wunderkammer ist ein Ort zum Staunen, Forschen und Entdecken. Darum sind gerade Forschungsinstitutionen und Schulen, die experimentellen Künste, Gestalter/innen mit innovativen Ideen, Tüftler und Institutionen mit neuen Ansätzen eingeladen, das Areal für ihre Projekte zu nutzen.

Wir sind offen für Vorschläge, die die Wunderkammer bereichern! vereinwunderkammer@gmail.com

Advertisements