Di 05.06., 20.00: BadBad+++Raum+++DJ Second Messenger

 

Lange habt ihr auf ihn gewartet und nun ist er da – der nächste Event! Nächsten Dienstag kommen Gäste aus Paris und Brüssel: Badbad und Raum spielen elektronische Beats, genauso tanzbar wie experimentell-undergroundig. Und damit ihr nach dem Konzert nicht aus dem Wippen kommt, spielt DJ Second Messenger aus Zürich für euch ein crossover Techno-Set.

BADBAD (Paris)

Badbad ist das Solo-Projekt der Elektronik-Komponistin und Performerin Justine Camy-Palou. Straight aus der underground-Szene von Paris kommen ihre schweren groovigen Bässe, klatschenden Snares und Noise-Elemente, die sich im intensiven dunklen Techno verstärken.

https://www.youtube.com/watch?v=DFdNDNYULlc
https://badbad.bandcamp.com/
https://badbad.bandcamp.com/album/
http://badbadnowhere.tumblr.com/

RAUM (Brüssel)

Seit 2005 erforscht Yannick Franck experimentelles elektronisches Neuland. In seinem Techno/Industrial wendet er genauso die experimentell-improvisatorische Kraft des analog modular Synthesizers an wie elektro-akustische Klänge, um seinen brutalistischen Sound zu gestalten.

www.facebook.com/nsnwrdsnsgls
www.nsnwrdsnsgls.blogspot.com
http://www.thebrvtalist.com/neverexplain/2017/6/26/the-brvatalist-premieres-raum-never-explain

Ebenfalls Genre-sprengend legt danach DJ Second Messenger auf. Irgendwo zwischen Techno, Electro und Experimental mit Elementen von House und anderen elektronischen Stilrichtungen bewegen sich seine abwechslungsreichen Rhythmen. Zwar immer mit einem Hang zum Düsteren, aber niemals den Groove aus den Augen (oder eher Ohren?) verlierend.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s