18.-22.07.22: Die Jugendwoche im Leutschi Treff. Sprayen, tanzen, DJing und Radio machen für junge Leute

Wir sorgen für Nachwuchs! Das GZ Seebach, die Genossenschaft Mehr als Wohnen, die Radioschule klipp+klang und die Wunderkammer haben sich zusammengetan, um gemeinsam eine Jugendwoche zu realisieren. Junge Menschen von 12 bis 16 lernen in der ersten Ferienwoche (18. bis 22.07.) an je einem Abend sprayen, tanzen, DJing und Radio machen. Am 22.07.22 präsentieren dann die frisch ausgebildeten Künstler:innen an einem gemeinsamen Fest im Leutschi-Treff (Genossenschaft Mehr als Wohnen / Hunziker Areal) ihr Können. Die Leiter:innen – alles gestandene Künstler:innen – kommen selbstverständlich aus der Wunderkammer 😉

Hier findest du die Beschriebe der Workshops:

https://ferienplausch.feriennet.projuventute.ch/activity/breakdance-kurs

https://ferienplausch.feriennet.projuventute.ch/activity/deine-eigene-radioshow-mit-der-radioschule-klipp-klang

https://ferienplausch.feriennet.projuventute.ch/activity/dj-djane-workshop

https://ferienplausch.feriennet.projuventute.ch/activity/street-art-kurs-sprayen

Anmelden kann man sich entweder beim Ferienplausch oder direkt bei der Wunderkammer bzw. Avni, dem Treffleiter vom Leutschi-Treff (GZ Seebach, siehe Flyer).
Wir freuen uns auf dich und deine Freund:innen!

Di 24:05., 19.00: Leutschenbach gemeinsam planen! Der erste Quartierentwicklungsstammtisch – Lust und Frust in Leutschenbach

Der Quartierentwicklungsstammtisch im Januar 2019 – der Anfang des Kunstdreieck Festivals

Der Quartierverein Seebach, die IG Grubenacker und die Wunderkammer laden gemeinsam zu sechs Quartierentwicklungsstammtischen! An jedem Stammtisch wird von der Nachbarschaft an einem schönen Ort ein anderes Thema diskutiert. Eröffnet wird der Reigen mit der Chropfleerete in der Wunderkammer: Wir sitzen im Birkengarten (bei hoffentlich wunderbar sonnigem Wetter) und diskutieren beim Feierabendbier die offizielle Planung und Quartierentwicklung in Leutschenbach: Was stört uns, was finden wir toll, was könnte man besser machen, was steht an? Leutschenpark, Übergang über die Thurgauerstrasse, Aussenraumgestaltung der Siedlungen, Treffpunkte, Angebote – der Themen sind viele.

Marcos unser Zeichner wird das Gesagte in einer Karte visualisieren; diese kommt dann zusammen mit der Zusammenfassung auf die Website: https://quartierstammtische.ch

Komm also vorbei, triff das Quartier und bring deine Eindrücke und Vorschläge in netter Gesellschaft ein!

Moderiert wird der Stammtisch von Christian Häberli von der IG Grubenacker

Sa 14.05., 19:00: Sin Zona / Greguar

Weiter geht’s mit Hochkarätigem! Aus Züri kommen Sin Zona und Greguar mit ihrer Elektronik, die durchaus zum Tanzen motiviert. Sin Zona erzeugen mit ihrem Dark Wave schöne düstere Stimmungen mit schräger Melancholie. Deutlich weniger sentimental glänzen Greguar mit elektronisch kühlem Minimalismus.

Gespannt darf man auch auf die Selection von Claudia und Koko sein – die Plattensammlung der gestandenen Musiker/innen lässt jedenfalls ganz Wunderbares erwarten.

Sin Zona: https://soundcloud.com/user-55173500-786756033
Greguar: https://soundcloud.com/schumacher-clavadetscher/greguar-two-people-1997-vienna

Wir werfen auch die Feuertonne an und grillen gemütlich im Birkengarten. Welcome!

Weniger anzeigen

So 08.05., 17:00: Open Jam Session

Liebe Musikerinnen und Musiker,

Wir freuen uns auf Euch! Bitte Instrumente mitbringen.
Vorhanden sind ein PA, Miks, Drum Set.
Selbstverständlich ist auch geneigtes Publikum willkommen!

Unkostenbeitrag: max. 15 CHF/Person

Bitte für die Teilnahme ANMELDEN, die Session findet ab 4 Personen statt.
Anmeldung, Songliste und weitere Infos findest Du auf zh-jam.com
Falls der Termin nicht stattfindet, wird das 1 Tag vorher dort angekündigt