So 17.06., 19.00: Psychedelisch experimentelles Mega-Spektakel

 

Der Container verwandelt sich in ein Wunderland, wenn uns die sechs Musiker/innen von Maitres Fous und Raymonde in unterschiedlichen Formationen und mit zahllosen Instrumenten, elektronischen Geräten und tausend Steckdosen auf einen psychoaktiven Monstertrip mitnehmen. Die erfahrenen Festival-Musiker/innen und -Organisator/innen inszenieren in der Wunderkammer ein eigenes Mini-Festival. Wir sind gespannt und freuen uns auf einen coolen warm-up für unser baldiges (psssst…) Baufestival, das dann RICHTIG GROSS wird.

MAITRES FOUS (psychedelic improvisation ensemble, Troglosound, IT-FR-BE)
The crew is back , watch out! Since 2008 Maitres Fous is adventure, mystery, risk, pure joy, groove, darkest void, intense psychoactivity, surprise.
David Vanzan, Mathieu Tilly, Virginia Genta and Jeremie Sauvage + special guest Ernesto Gonzalez for some freakedelic fusion.

https://www.youtube.com/watch?v=4GQhh1ujXF0

RAYMONDE (solo percussive electronic, Zebres Records, FR)
Thibaut de Raymond aka Raymonde (Raymond IV when playing on a quadriphonic set-up) is based in Lyon, France. His work features etudes on voodoo polyrhythm, african percussions and instruments as well as experimental hip-hop, mainly via tapes as a basis to build upon and play with during live performances.

https://soundcloud.com/lopppossum

2 Gedanken zu “So 17.06., 19.00: Psychedelisch experimentelles Mega-Spektakel

    1. Lieber Alessandro,
      Herzlichen Dank für deine Aufmerksamkeit! Hab’s versucht auszubügeln…
      Liebe Grüsse und bis bald
      Vesna

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s