Das Festival ist los!!

Bernhard eröffnet in seiner Garage das Kunstdreieck Festival 2021

Mit Bernhards Garagenkonzert zum Thema „Fantastisches und Zauberhaftes“ (Föti) startete gestern mit vielen Quartierbewohner/innen das Kunstdreieck Festival im Grubenacker. Heute geht es ab 20:00 weiter im Schützenhaus mit Singer Songwriter und Quartierbewohner Roman Tester. 300 Meter vom Schützenhaus entfernt trägt um 19:30 im Mehr als Wohnen / Hunziker Areal das Nordphon ein Konzert der Singer Songwriterin Nicole zum Festival bei, gefolgt vom Elektropop des Duos digidigi.
Hier wie immer das Programm mit allen Infos: https://xn--zrinord-n2a.org/home/fr-10-09

Derweil bauen wir in der Wunderkammer für den morgigen Daydance (16:00-22:00) mit den Belles de Nuit auf… 🙂


Do 09.09, 19:19: Das Kunstdreieck Festival 2021 beginnt!

Monatelang haben die Kulturräume in und um Leutschenbach vorbereitet und nun ist es da: Das Kunstdreieck Festival 2021! Am 09.09.21 um 19:19 startet das Festival im Studio Pianoforte mit einem Klavierkonzert. Danach serviert Bernhard den Apéro im Garten. Juhui!
Diesen und alle anderen Programmpunkte des hochkarätigen Line-ups findet ihr auf http://xn--zrinord-n2a.org/

11./17./18.09.: Mit allem was wir sind – Ausstellung von Fabienne Müller während den Events

Foto Fabienne Müller

Das Kunstdreieck Festival in der Wunderkammer steht dieses Jahr ganz im Zeichen des weiblichen Kunstschaffens. Neben den performativen sollen auch die bildenden Künste ein Zeichen setzen: Fabienne Müller realisiert während dem Daydance am 11.09. und den Konzerten am 17. und 18.09. eine Ausstellung mit Fotografien und Video, die Sinnlichkeit und Lust jenseits einer sexualisierenden Objektifizierung vermitteln. Menschen, Körper, Formen reflektieren das Alltägliche und die selbstbestimmte Erotik mit einer Bildsprache, die befreien und selbstermächtigen möchte. Ganz im Sinne einer „Befreiungsästhetik“ eröffnet sie den Zugang zu einer lustvollen Bildsprache und ermuntert zu einer selbstbestimmten Körpererfahrung.

Die Ausstellung findet in und an den Räumen der Wunderkammer statt. Die Künstlerin ist anwesend.