Sa 25.06. ab 19.00: Der Punkrock lebt!



Debutante kommt fürs Abschiedskonzert vorbei, ein Soloprojekt aus Zürich, welches Doom Metal mit Post-Punk und Shoegaze-Elementen mischt.
Hier gibt’s die Musik: https://ffm.to/7×95954

Mit von der Party sind Kevin und die Tätowierte Vollzeitmutter. Das Duo, bestehend aus Oliver Corrodi (Gitarre) und Janick Sidler (Schlagzeug), hat sich etwas weiter in die experimentellen Gefilde gewagt und schmeisst nicht bloss mit Riffs und heftigen Rhythmen um sich, doch sie spielen weiterhin Stoner Rock und lieben den Fuzz.
Hier etwas für die Ohren: https://weggebuttert.bandcamp.com/
Und wer noch mehr wissen will: https://www.facebook.com/weggebuttert

Beim DJ after set wird Gestalwandelnd (ähmm… Debutante…) vom Kollegen Bentham supportet: https://soundcloud.com/63114

Es wird laut. Und gut. Wir freuen uns!

Fr/Sa ab 13:00: Vertikalgärten bauen!

Schon sehr schön, so ein Vertikalgarten. Lerne in der Wunderkammer, wie man ihn baut.

Gesucht: Drahtzieher:innen, Spanner:innen und Schrauber:innen – wir bauen weiter an den Vertikalgärten! Im nächsten Schritt befestigen wir die Schwartenbretter mit Drähten an den Tragebalken. Komm und mach mit!

So luxuriös wie in der NZZ werden sie nicht, aber schön sind sie allemal! https://bellevue.nzz.ch/design-wohnen/urban-gardening-vertikale-gaerten-in-der-stadt-ld.1329340

Heute ab 19:00 erster Quartierentwicklungsstammtisch zu Leutschenbach!!

Es geht los mit Planen für die Zukunft von Leutschenbach! Heute Abend beginnen wir ab 19:00 die Reihe mit einer Chropfleerete: Was gefällt uns an Leutschenbach, was geht gar nicht, was fehlt, was funktioniert einfach (noch) nicht? Wir tauschen uns aus und schauen, wo die Nachbarschaft so steht, gemütlich beim Bier im Birkengarten der Wunderkammer (gleich neben der Tramhaltestelle „Glattpark“ des 10er/11er/12er). Marcos kartografiert das Gesagte und Christian Häberli von der IG Grubenacker moderiert den Abend.

Alle Infos auf https://quartierstammtische.ch/

Sa 28.05., 13:00: Wir bauen die Vertikalgärten!!



Nächsten Samstag bauen wir endlich die Vertikalgärten, die wir vor zwei Wochen entworfen haben. Es gibt Pyramiden, die wir mit Erde vom Areal befüllen und mit Stauden von futureplanter.ch bepflanzen. Wenn du also deinen Beitrag zum Abkühlen der Stadt und zur Biodiversität leisten möchtest, daneben gern baust und schon immer lernen wolltest wie man Vertikalgärten macht: Wir treffen uns um 12:45 in der Wunderkammer und bauen gemeinsam und genüsslich, mit Grill und allem. Komm auch!

Eine Kooperation mit INUA und Meh als Gmües