Sa 17.02., 20:00: TANCHE (experimental electro-acoustics, LU/BE) +++ DJ Start up! (exp. ambient)

TANCHE ist ein Laboratorium, in dem die Rollen von Instrumenten neu überdacht und elektronische Klänge mit akustischen verbunden werden. Im Abstrakten wird nach dem Zugänglichen, im Improvisierten nach der nächsten Komposition gesucht. So haben TANCHE nach und nach ihren eigenen Sound kreiert, der elektronisch und rhythmisch geprägt ist und Bekanntes in unerwartete Kontexte stürzt. Tanche dazu: «Wir wissen noch nicht genau, was wir versuchen, aber wir werden scheitern.»

Als Grundlage für das Experiment dienen Jonas Albrechts Ideen und Visionen: Listen von Soundideen, Vorschläge für Extended Techniques oder Präparationen am Instrument. Handyaufnahmen von selbstgespielten Drumbeats, Field Recordings von Maschinen, Mensch und Natur.

Eine Steilvorlage für den mit seinem dark&experimental Elektronik-Ambient die komplexen Rhythmen weiterspinnenden DJ Start up! Verträumt und verzaubert wandelt er durch die unendliche Wüste aus 1001 Nacht, die Kulturen, Zeiten und Rhythmen verbindet. Tanz dich ins Delirium!

Ach ja, und für die Newcomers: Man kommt die ganze Nacht lang per Bus und Zug easy ins Zentrum von Zürich 😉  Und die 10er/11er/12er Trams halten DIREKT NEBEN DEM CONTAINER! (Haltestelle Glattpark)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s