Sa 22.09., 21.15: Wunderkammer goes Kulturbüro mit Kaspar König

Am Samstag geht die Wunderkammer fremd – an die Anwandstr. 30 ins Kulturbüro Zürich. Die Kulturinstitution des Migros Kulturprozents feiert nämlich ihren 20. Geburtstag. Ein denkwürdiger Anlass für viele Kulturschaffende: Denn im Kulturbüro trifft man sich, kopiert, bearbeitet Bilder und Filme, lehnt Kameras und Beamer aus und diskutiert die neusten Produktionen, Geschehnisse und Tendenzen.

Kein Wunder also, dass sich beim Jubiläum einmal mehr ganz Zürich ein Stelldichein gibt, mit der Wunderkammer ist auch der Norden präsent. Wir werden gebührend vertreten durch den züriholländischen Soundtüftler Kaspar König, der Mobiliar und Wände zum Klingen bringen wird: Der u.a. von König entwickelte Synestizer wandelt Farben und Oberflächen des Büros zu Klang um und lässt damit die altbekannte Umgebung zu etwas Neuem werden.

Kaspar König ist am Office Sounds Abend in bester elektronischer Gesellschaft. Vom OOR Saloon eingeladen ist Valentina Vukšić mit ihren noisige Motherboards; Kashev Tapes spielen dronige Kopierapparate und Riso-Tekks; ous records tragen partizipative Tapeloops von Simon Grab bei. OOR Saloons DJ Fred Hystère wird zwischen den vier Acts des Abends Office-Noises und Verwandtes ab Vinyl auf den Tellern drehen. Zürcher Elektronik at its best – be there!

http://zwanzig.kulturbuero.ch/visualscore-synestizer-performance/
https://www.facebook.com/events/335664613838487/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s