11./17./18.09.: Mit allem was wir sind – Ausstellung von Fabienne Müller während den Events

Foto Fabienne Müller

Das Kunstdreieck Festival in der Wunderkammer steht dieses Jahr ganz im Zeichen des weiblichen Kunstschaffens. Neben den performativen sollen auch die bildenden Künste ein Zeichen setzen: Fabienne Müller realisiert während dem Daydance am 11.09. und den Konzerten am 17. und 18.09. eine Ausstellung mit Fotografien und Video, die Sinnlichkeit und Lust jenseits einer sexualisierenden Objektifizierung vermitteln. Menschen, Körper, Formen reflektieren das Alltägliche und die selbstbestimmte Erotik mit einer Bildsprache, die befreien und selbstermächtigen möchte. Ganz im Sinne einer „Befreiungsästhetik“ eröffnet sie den Zugang zu einer lustvollen Bildsprache und ermuntert zu einer selbstbestimmten Körpererfahrung.

Die Ausstellung findet in und an den Räumen der Wunderkammer statt. Die Künstlerin ist anwesend.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s