Sa 25.06. ab 19.00: Der Punkrock lebt!



Debutante kommt fürs Abschiedskonzert vorbei, ein Soloprojekt aus Zürich, welches Doom Metal mit Post-Punk und Shoegaze-Elementen mischt.
Hier gibt’s die Musik: https://ffm.to/7×95954

Mit von der Party sind Kevin und die Tätowierte Vollzeitmutter. Das Duo, bestehend aus Oliver Corrodi (Gitarre) und Janick Sidler (Schlagzeug), hat sich etwas weiter in die experimentellen Gefilde gewagt und schmeisst nicht bloss mit Riffs und heftigen Rhythmen um sich, doch sie spielen weiterhin Stoner Rock und lieben den Fuzz.
Hier etwas für die Ohren: https://weggebuttert.bandcamp.com/
Und wer noch mehr wissen will: https://www.facebook.com/weggebuttert

Beim DJ after set wird Gestalwandelnd (ähmm… Debutante…) vom Kollegen Bentham supportet: https://soundcloud.com/63114

Es wird laut. Und gut. Wir freuen uns!