Dach und Böden für den Pavillon! Heute startet das Crowdfunding

Viele Menschen bewunderten am Samstag anlässlich des Open House unseren wunderschönen Pavillon und fragten immer wieder, wie es denn weitergehe. Tatsächlich braucht unser Pavillon nun Dach und Böden, damit er durch den Winter kommt. Denn nächstes Jahr soll es so innovativ weitergehen, wie wir uns dies von der Wunderkammer gewöhnt sind: Die Baute soll mit Stroh gedämmt und mit Lehm verputzt werden; Fenster und Türen sowie der Innenausbau werden aus rezykliertem Baumaterial realisiert. Dabei nehmen wir Menschen mit auf die Reise ins nachhaltige Bauen: In Workshops werden die neuen Bautechniken und -materialien von Experten an die Teilnehmenden vermittelt. So entsteht kollaborativ und im Rahmen der Lehr-/Lernbaustelle Raum für Ateliers, Werkstätten und Ausstellungsräume.

Um all dies zu ermöglichen, beginnt heute die Crowdfunding-Kampagne bei 100 days. Nun kommt es auf dich an! In den nächsten 60 Tagen sollen von unseren UnterstützerInnen die 15’000.- fürs Baumaterial von Dach und Böden zusammenkommen; Holzbau-SpezialistInnen spenden ihrerseits die fachgerechte Montage. Selbstverständlich sagen wir dir mit leckeren Goodies Danke: Club- und Konzertabenden, öffentlichen und Privatparties (von dir!), einem Arbeitsplatz in unserem Co-Working Space, Teambildungsevents für deine Firma und der Möglichkeit, im Pavillon einen Markt oder eine Ausstellung zu organisieren.

Mach also mit – and make it happen!  Auf der Plattform von 100 days findest du auch unsere netten Filmli 🙂

Und hier noch ein paar Impressionen vom Open House:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s