So 18.12., 11:00 Wunderkammer Ciné Club: 2. Ausbau. Brunch mit Originalaufnahmen aus der Entstehung der Wunderkammer

Ende 2016 steht der Container, der an den Strom angeschlossen ist. 2017 bauen wir ihn mit den OPA-Jungs zum Veranstaltungsraum und Co-Working-Space aus und gestalten den Aussenraum: Der Birkengarten wird gepflanzt und die Bäume auf dem Areal durch unsere naturnahe Parkgestaltung zum Zauberwald. Ksen gewinnt den Street Art Contest und sprayt die Ophelia an den Container. Gleichzeitig läuft ein Experimental-Musikprogramm und mit dem Stereoskop kommt ein grossartiges Performance-Festival in die Wunderkammer. Natürlich geschieht noch ganz viel mehr. Doch dafür musst du dich schon ans Screening bewegen 😉

Im Ciné Club Wunderkammer lassen wir wie gewohnt öffentlich und partizipativ die Jahre Revue passieren. In der zweiten Folge beschäftigen wir uns mit dem Ausbau von Innen- und Aussenraum und blicken sehnsüchtig auf ein Kunst-Programm zurück, das es so nicht mehr gibt.

Klar darf auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommen: Das Buffet freut sich auf dich und deinen Beitrag!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s