Kunstdreieck: Was tun, wenn’s regnet?

Für die Natur ist’s super, der Geige tut’s weniger gut: Der Regen

Nächsten Freitag 09.09. geht im Leutschenpark das Kunstdreieck Festival los! Wir geniessen die letzten warmen Abende mit Oerliker Bier und tollen Musiker:innen unter den Blauglockenbäumen. Doch was tun, wenn’s regnet?

Dem Eröffnungsfest bietet die Wunderkammer in ihrer romantischen Bar Obdach. Was für Alternativen gibt es bei den anderen Open Air Veranstaltungen?

Sa 10.09.: Das kleine Familien-Festival in der Wunderkammer geht vom Birkengarten in den Container; gegrillt wird dennoch im Garten unter dem Dach 🙂
So 11.09.: Das Familienkonzert auf der Apfelbaumwiese wird auf den So 18.09. verschoben
Di 13.09.: Der Quartierentwicklungsstammtisch geht vom Leutschenpartk ins Tasty Haus
Fr 16.09.: Das Ambaroots Konzert findet entweder auf dem Hunzikerplatz oder im Treffpunkt am Hunzikerplatz statt
Sa 17.09.: Der Daydance geht vom Birkengarten in die hübsche Bar des Containers
So 18.09.: Die Carte Blanche Moods im Zauberwald der Wunderkammer wird auf den 25.09. verschoben

Die Änderungen erfährst du jeweils zwei Tage vor der Veranstaltung auf https://kunstdreieck.ch/aktuell/

08.09.-18.09.: Das Kunstdreieck Festival 2022 ist da!

Wir sind am Start! 11 Orte, 17 Veranstaltungen, 3 Ausstellungen!! Und was für eine Qualität!!! Es gibt gar nicht so viele Ausrufezeichen, wie’s bräuchte – das Kunstdreieck 2022 hat sich selber überboten.

Du findest das ganze Programm auf unserer schönen neuen Website: https://kunstdreieck.ch/

Bis dahin versorge ich dich sehr gerne mit Infos zu den Künstler:innen und Räumen – Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude 😉

Wir freuen uns jedenfalls ganz gewaltig.

Das Festival ist los!!

Bernhard eröffnet in seiner Garage das Kunstdreieck Festival 2021

Mit Bernhards Garagenkonzert zum Thema „Fantastisches und Zauberhaftes“ (Föti) startete gestern mit vielen Quartierbewohner/innen das Kunstdreieck Festival im Grubenacker. Heute geht es ab 20:00 weiter im Schützenhaus mit Singer Songwriter und Quartierbewohner Roman Tester. 300 Meter vom Schützenhaus entfernt trägt um 19:30 im Mehr als Wohnen / Hunziker Areal das Nordphon ein Konzert der Singer Songwriterin Nicole zum Festival bei, gefolgt vom Elektropop des Duos digidigi.
Hier wie immer das Programm mit allen Infos: https://xn--zrinord-n2a.org/home/fr-10-09

Derweil bauen wir in der Wunderkammer für den morgigen Daydance (16:00-22:00) mit den Belles de Nuit auf… 🙂


Dein Inserat im Kunstdreieck-Programmheft

Die Kulturräume in und um Leutschenbach sind im Schlussspurt – bald ist das diesjährige Kunstdreieck Festivalprogramm gebucht und das Programmheft in Produktion. Möchtest du mit deinem Projekt, deiner Organisation oder Firma auch da sein, wo Kultur von der Nachbarschaft für die Nachbarschaft gemacht wird? Und gleichzeitig unser Festival unterstützen?

Dann schreib uns! VereinWunderkammer (ät) gmail.com

Hier findest du unser Angebot