Das Festival ist los!!

Bernhard eröffnet in seiner Garage das Kunstdreieck Festival 2021

Mit Bernhards Garagenkonzert zum Thema „Fantastisches und Zauberhaftes“ (Föti) startete gestern mit vielen Quartierbewohner/innen das Kunstdreieck Festival im Grubenacker. Heute geht es ab 20:00 weiter im Schützenhaus mit Singer Songwriter und Quartierbewohner Roman Tester. 300 Meter vom Schützenhaus entfernt trägt um 19:30 im Mehr als Wohnen / Hunziker Areal das Nordphon ein Konzert der Singer Songwriterin Nicole zum Festival bei, gefolgt vom Elektropop des Duos digidigi.
Hier wie immer das Programm mit allen Infos: https://xn--zrinord-n2a.org/home/fr-10-09

Derweil bauen wir in der Wunderkammer für den morgigen Daydance (16:00-22:00) mit den Belles de Nuit auf… 🙂


Dein Inserat im Kunstdreieck-Programmheft

Die Kulturräume in und um Leutschenbach sind im Schlussspurt – bald ist das diesjährige Kunstdreieck Festivalprogramm gebucht und das Programmheft in Produktion. Möchtest du mit deinem Projekt, deiner Organisation oder Firma auch da sein, wo Kultur von der Nachbarschaft für die Nachbarschaft gemacht wird? Und gleichzeitig unser Festival unterstützen?

Dann schreib uns! VereinWunderkammer (ät) gmail.com

Hier findest du unser Angebot